search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Tatütata, die Winde ist da

Wer sie hat, hat echt nen Volltreffer gelandet. Die Acker- und auch Zaunwinde.

Convolvulus arvensis und Calystegia sepium. Der Name sagt schon alles. Echte Freunde, wir gehen durch dick und dünn. An sich eine elegante Alleskönnerin: Sie wächst wo sie will, sogar im Schatten. Blüht imposant und überklettert alles. Wäre sie zahm, wäre sie mein Liebling. Leider ist es anders.

Ich habe ein besonderes Arrangement mit der etwas langweiligeren, weil nur einfarbigen, Zaunwinde. Wäre sie aus der Gattung Clematis, wäre sie die vitalste Sorte auf dem Markt. Ist sie aber nicht. Das Mistvieh.

Sie soll aber gegen Verstopfung, Fieber, Gallen- und Leberschwäche helfen. Na dann. Prost.

Vielleicht sollte ich einen Druiden-Onlinehandel aufmachen. Christophers Kräuter Shop. Die Domain ist noch zu haben, ich habs geprüft. Genug davon hätte ich. Und Geld kann ja jeder gebrauchen, helfen könnte ich dem ein oder anderen auch. Ich denke noch drüber nach.

Leider ist unser Garten voll davon. Er war es vor allem nach dem Erwerb. Sie wuchs überall. Mal in großen Schulen, mal (noch) nur vereinzelt. Wer sie einmal hat, hat 2 Optionen: Sich erschiessen oder sich erschiessen. Manch einer spricht bei Giersch von einer Plage. Ich verstehe es nicht. Giersch ist ein Witz. Ich habe ihn nach 3 Jahren nicht mehr im Garten. Und er war die Leitstaude! Ich finde er ist lächerlich einfach in den Griff zu bekommen. Es gibt Menschen im Netz die schmücken sich mit den tollen Ideen gegen den Giersch, was sie nicht alles ausprobiert haben. Gegen den Giersch? WTF? Giersch ist langweilig, während des Abendessen kurz ausgerottet. Das ist Giersch.

Zumindest ist die Winde eine echte Plage, zusammen mit dem kriechenden Hahnenfuß die beiden Arschlöcher der Gartenwelt.

Ich habe schon derartig große Flächen von Hand umgegraben und jedes kleinste Wurzelstückchen abgesammelt. Eines der eizellengroßen Stückchen erwischt man ja doch nicht. Sie gewinnt immer, oder gewindet.

Nun ist es ja nicht so als hätte ich eine kleine Parzelle mit 450qm. Ein heute typisches Neubaugebiethäppchen. Hier bekommst du sie in den Griff, kein Problem. Aber 5000qm voll davon?

Wusstet ihr,  dass sie tanzen kann?

Sie benötigt nicht mal 2 Stunden um sich einmal um sich selbst zu drehen. Nach 19 Minuten hatte ich keine Lust mehr das Experiment zu beobachten. Aber es soll wahr sein. Ein anderer Druide hat es mir verraten.

Man kann sich auch abführend wirkenden Tee daraus aufbrühen. Was für tolles Kraut!

Ich bin kein Mensch mit Hassanflügen, aber hier bekomme ich sie. Was kann man machen? Die BIO-Gärtner würden sie jeden morgen ausreißen. Klar, denn BIO Gärtner haben Zeit im Lotto gewonnen, oder bei der Glückspirale. Es gibt auch diese Behaupter die sagen: „Hier und da mal ne Winde, die zupf ich kurz.“  Diese Anfänger. Dann haben sie sie nicht!

Die DEMETER Gärtner trinken den Tee und freuen sich über den nicht mehr erkennbaren Unterschied zwischen Urin und nicht Urin.

Der Kleingärtner zupft sie, jede Woche, jedes Jahr. Nach zehn Jahren hat er sie besiegt denn nu hat sie die Schnauze voll und gibt sich geschlagen. Er betrinkt sich kräftig und gönnt sich einen Tee. Danach geht er aufs stille Örtchen.

Ich bekämpfe sie mittlerweile mit Herbizid. Nein, kein Glyphosat. Dann kann ich sie auch zupfen. Es hilft nämlich nur eine kurze Zeit. Drehst dich einmal um und krawumm, sie lacht dich wieder aus.

Ich bepinsel sie mit einem anderen Herbizit, extrem mühsam, extrem erfolgreich. Ja, ich bin ein böser Mensch. Ist mir in diesem speziellem Fall ziemlich Winde.

Ne, Winde mag ich nicht. Das wird sich auch nicht ändern. Selbst bei Verstopfung nicht.

Hier gibt es eins auf die Zwölf. Und auf die Druiden kann ich verzichten. Und auf ihr ach so tolles Ziehkind.

 

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: